Test Requirement

Um einen Test an einem System durchzuführen, müssen zuvor die Eigenschaften ausgewählt werden, die mit dem Testfall abgedeckt werden sollen. Das Ziel dahinter ist, zu überprüfen, ob diese Eigenschaften funktionieren und umsetzbar sind, wie sie zuvor in den Anforderungen (Test Requirements) festgelegt wurden.

Die Rückverfolgbarkeit zeigt die Transparenz in den Zusammenhängen zwischen den Testbedingungen und den Testfällen. Wenn sich beispielsweise die Spezifikationen ändern, wirkt sich das auch auf die Testbedingungen aus und somit auf die Testfälle. Wenn ein Testfall nicht so funktioniert wie gewünscht, ist die Testanforderung, sprich die Anforderungsüberdeckung, noch nicht komplett erfüllt.