Smoketest

Der Smoketest wird auch Sanitytest genannt und wird als letzte Test-Tätigkeit vor dem Release einer Software eingesetzt eingesetzt, um Businessrelevante Fehler zu erkennen. Die Testsuite des Smoketests überdeckt die Hauptfunktionalität einer Komponente oder eines gesamten Softwaresystems, um vor der geplanten Testaufführung die ordnungsgemäße Funktionalität des Systems festzustellen.

Der Smoketest kann schnell durchgeführt werden und liefert ein aussagekräftiges Feedback nach kurzer Zeit. Dadurch zeigt sich der Smoketest als sehr kosteneffizient. Ein Smoketest sollte möglichst nicht rein automatisch ausgeführt werden da die Augen eines Testers durch sein tiefgehendes Wissen über die Software der beste Smoke Test ist.